Mit Jan Pallmer (@janpallmer) in Schweden

In Schweden findest du Tausende der Küste vorgelagerte Inseln, viele Seen, sowie große Nadelwälder und Gletscherberge. Die Natur ist einfach wahnsinnig schön! Der Fotograf Jan Pallmer war mit dem Camper unterwegs und erzählt uns von seinen schönsten Erlebnissen.

Jan Pallmer mit dem Van in Schweden unterwegs für BIRDS Dry Gin

Wie lange warst Du in Schweden und wie bist Du gereist?

Wir sind mit einem gemieteten Camper zwei Wochen lang durch Schweden gereist. Wir waren als Camping-Neulinge in Schweden super aufgehoben - meiner Meinung nach die Beste Art zu reisen! Wir haben das Wohnmobil in Hamburg gemietet und sind von dort aus mit der Fähre ab Sassnitz übergesetzt nach Südschweden. 

Was gefällt Dir an Schweden am Besten?

Ich mag Schweden aufgrund der wunderschönen Natur, der grundentspannten Menschen und des Gefühls der extremen Freiheit. Ich war vorher noch nie in diesem Land und kannte es nur aus Reisführern und Reisedokumentationen. Rückblickend betrachtet muss ich sagen, dass ich Schweden noch viel schöner sehe, als ich mir es vorgestellt habe. Für Camper ein echtes Paradies, da dort das Jedermannsrecht gilt, was besagt, dass man größtenteils in der Natur mit Ausnahme der Naturschutzgebiete und ökologisch sensiblen Orten, übernachten darf. (Das Müll mitnehmen ist natürlich eine Selbstverständlichkeit.) Dass dieses Recht dort in Anspruch genommen wird, wird schnell deutlich, wenn man beispielsweise an die entlegensten kleinen Seen oder Küstenabschnitte kommt, an denen es Feuerstellen und Rastmöglichkeiten gibt. 

Welche Aktivitäten hast Du in Schweden unternommen? Kannst Du ein wenig darüber erzählen?

In erster Linie sind wir gereist. Wir wollten so viel wie möglich vom Land kennen lernen. Da hat man natürlich mit dem Camper die besten Karten.Wir sind im Süden in Trelleborg gestartet und die Ostküste entlang bis zur Halbinsel Öland gefahren. Diese Halbinsel hat eine Vegetation, die einen an eine Mittelmeerinsel wie Korsika erinnert. Eine teilweise karge Landschaft mit tollen weißen fast karibischen Sandstränden. Es ging weiter durch die tolle Seenlandschaften Südschwedens und durch ein paar Nationalparks zB Store Mosse, die man aufgrund der unglaublichen schönen und vielfältigen Natur unbedingt besuchen sollte. Unser Plan war also von der Ostküste, durch das Seenland bis zur Westküste zu kommen. Unter dem Strich sind wir viel gewandert, auf den Seen gepaddelt, die Seele an kleinen Seen oder Stränden baumeln lassen und zwischendrin viel Strecke gemacht um jeden Tag Neues zu erleben.

Jan beim paddeln auf dem See in Schweden
Aussicht auf einen See in Schweden fotografiert von Jan Pallmer

Hast Du einen Lieblingsspot in Schweden?

Das kann man auf einen Ort gar nicht so einfach beschränken. Ich würde sagen, mir gefallen die Seen in Smaland sehr gut. Die Ruhe und Idylle, die unglaublich schöne Natur mit vielen Tieren und auch den bekannten Blaubeersträucher, die Lichtsstimmung machen diesen Ort zur Idylle pur. Ich war von der Insel Öland sehr positiv überrascht. Die mediterranen Temperaturen und Vegetation erinnern teilweise an Südeuropäische Landschaften. 

Was sind Deine Geheimtipps?

Was man auf jeden Fall essen sollte ist frischer Fisch in einer der kleinen Bars oder Fischerrestaurants direkt am Hafen. Man kann oft an Häfen mit dem Camper übernachten, dort gibt es nebenFrischwasserversorgung meist auch kleine Restaurants, in denen man fangfrischen Fischessen kann. Und natürlich die Blaubeeren, die dort überall in Hülle und Fülle wild wachsen!

Welche Jahreszeit ist Deiner Meinung nach am Besten, um Schweden einen Besuch abzustatten?

Auch hier kann ich mich nicht abschließend festlegen. Jede Jahreszeit hat sicher seine ganz besonderen Momente. Eine der lieblichsten Jahreszeiten ist sicher ab Juni bis September/Oktober. Die Temperaturen sind in dieser Zeit für ein skandinavisches Land besonders mild, dennoch sollte man immer Regenjacke und warme Kleidung mitnehmen. Was man auch nicht vergessen sollte, ist ein ordentliches Mittel gegen Stechmücken. Gerade an Seen oder Nationalparks kann das ohne Mückenschutz wirklich lästig werden.

Was ist Deine lustigste Schweden Story?

Wir waren zur Abenddämmerung in einem Nationalpark unterwegs, was an einem Moor lag, dementsprechend gab es dort viele Stechmücken. Wir haben uns Jacken und Handtücher übergeworfen und sind quasi den halben Rückweg nur noch gerannt, weil uns die Mücken belagert haben.

Jan Pallmer bei Sonnenuntergang in Schweden für BIRDS Dry Gin
Jan Pallmer für BIRDS Dry Gin vor Leuchtturm in Schweden

Kannst Du Dir vorstellen für eine längere Zeit in Schweden zu leben?

Dort zu leben kann ich mir definitiv vorstellen. Das Land hat sehr viel zu bieten. Wer es etwas rauer mag fährt an die Westküste. Wer eine Vorliebe fürs Angeln hat und die Ruhe genießen möchte, fühlt sich an den zahlreichen Seen wohl und wer das einsame und wilde Schweden erleben will, fährt in den Norden, den ich übrigens auch noch gerne bereisen möchte. Was mir aber neben der tollen Natur dort richtig gefällt sind die Menschen, die auf Anhieb sehr hilfsbereit und liebenswert sind, auch wenn man offensichtlich als Tourist unterwegs ist. Man fühlt sich immer willkommen!

Was bedeutet Abenteuer für Dich?

Abenteuer bedeutet für mich frei zu sein, ungeplante Momente zu erleben und auch den Zufall walten zu lassen. Dafür ist das Campen die ideale und flexibelste Urlaubsart. Wir waren ja Camping-Neulinge und nach den zwei Wochen Urlaub sofort Feuer und Flamme. Mittlerweile reisen wir mit unserem eigenen VW Bulli und sind super happy damit!

Bucketlist für Schweden

☐ Nordschwedens wilde Natur erleben (Map ✈ 1)
☐ Fjällbacka Sonnenuntergang auf den Klippen (Map ✈ 2)
☐ auf Seen paddeln / campen (Bengtsfors) (Map ✈ 3)
☐ Angeln / frischen Fisch essen (Map ✈ 4)
☐ am Strand übernachten (z.B. Melby) (Map ✈ 5)
☐ Nationalparks (z.B. Store Mosse) besuchen (Map ✈ 6)
☐ Öland / Gotland besuchen (Map ✈ 7)

Karte mit Bucketlist für Schweden von BIRDS Dry Gin
Fertiger Hawaii Drink von BIRDS Dry Gin passend zur Travel Story

Schweden DRINK

Passend zu dieser Travel Story haben wir einen super leckeren Schweden Drink kreiert. Schau Dir das Rezept doch gleich mal an!

► Zum Rezept

Der Gin für Abenteurer

Nach ihrer Weltreise entschlossen sich die Freunde Lupo und Basti einen eigenen Dry Gin zu kreieren, die von der ganzen Welt inspiriert ist. Das Konzept: Die besten Zutaten aus fünf Kontinenten, vereint in einem handwerklich hergestellten Dry Gin – handmade in Germany.

► Mehr erfahren
BIRDS Dry Gin mit Botanicals

JETZT ONLINE BESTELLEN

BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin

BIRDS Dry Gin

€39,95
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse

BIRDS Vintage Emaille Tasse

€17,95
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse

BIRDS Black Emaille Tasse

€17,95
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin

Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin

€49,95

Komm an Bord und spare 10%
bei deinem ersten Einkauf 

Rezepte ✓ Rabatte ✓ Travel Stories ✓


Mit der Anmeldung zum Newsletter bestätigst Du Deine Volljährigkeit und unsere Datenschutzbestimmungen. Natürlich kannst Dich jederzeit wieder abmelden!

MEHR ERFAHREN

Travel Stories

Mit Danilo Krauspe (@danilo.krauspe) in Korfu

Korfu ist eine griechische Insel im Ionischen Meer. Durch die vielen Berge, die zahlreichen Küsten und die Kulturellen Erben der vorherigen Herrschaften ist es der perfekte Urlaubsort, um zu entspannen und um trotzdem sehr viel zu entdecken. Der Fotograf Danilo Krauspe nimmt dich mit auf seine Abenteuer.

Mit Yul Schmettkordt (@yulllius) in Kenia

Begleite Fotograf Yul Schmettkordt auf seine kontrastreiche Reise von unberührter Idylle bis hin zum täglichen Überlebenskampf kenianischer Stämme. Die Hilfsorganisation "World Vision" hat es sich zur Aufgabe gemacht diesen Menschen zu helfen. YUL war vor Ort, um die Projekte der Hilfsorganisation zu dokumentieren. 

Mit Lukas Taday (@lukas.photography) im Pfälzer Wald

Ein Abenteuer muss nicht immer bedeuten, dass man stundenlang mit dem Flugzeug in die Ferne fliegt. Die größten Abenteuer findet man tatsächlich auch direkt vor der Haustüre. Der Fotograf Lukas Taday berichtet von seinen Erlebnissen im Pfälzer Wald.

Travel Drinks

Spice It Up

Jetzt wird's hot! Der Spice It Up Drink ist dein neuer Lieblingsdurstlöscher mit dem extra Kick ganz ohne Alkohol – dafür mit extra Spice!

Kenia

Ein richtig leckerer Drink in nur 2 min zubereitet? Für unseren Kenia Drink musst Du kein Barprofi sein! Hier kommt einfach alles in den Mixer und danach ab ins Glas. Mega easy, mega schnell & auch noch mega lecker! Probiere es doch mal aus 😍 

BIRDS Dry Glühgin

Dauerstress beim Geschenkeshopping, Quartalsstress bei der Arbeit, Planungsstress zu Hause - STOPP! Das sollte in der Vorweihnachtszeit nicht alles sein. Gönn' Dir zwischendurch mal eine gemütliche Pause und dazu am Besten noch unseren Glühgin für besonders wohlige Momente. Mit diesem Rezept stehen alle Zeichen auf Genuss - denn das ist zur Weihnachtszeit ein Muss!