Mit Luca Renner (@lucarennerphotography) in Myanmar

Myanmar wird wegen den vielen goldenen Tempeln und Buddha Statuen AUCH DAS GOLDENE LAND GENANNT. im Vergleich zu anderen asiatischen Ländern ist Myanmar vom Tourismus noch relativ unerschlossen. Dennoch ist es ein sehr aufregendes Land, in dem über 100 ethnische Volksgruppen leben. Der Fotograf Luca Renner war vor Ort und berichtet uns von seinen Erfahrungen.

Tempel in Myanmar in Bagan

wie lange warst Du in Myanmar?

Ich war letztes Jahr knapp zwei Wochen in Myanmar unterwegs.

Wie war Dein erster Eindruck, als Du angekommen bist?

Myanmar ist ein sehr einfaches und bisher nicht hoch entwickeltes Land. Aber mich hat sofort ein gewisser Flair überkommen, den die Menschen vor Ort und die ganze Umgebung in Mandalay City ausgestrahlt haben. Insgesamt ist Myanmar ähnlich einem Thailand von vor 20 Jahren etwa wobei partielle Unterschiede auf jeden Fall zu erkennen sind.

Was gefällt Dir an Myanmar am Besten?

Myanmar war deshalb für mich ein interessantes Reiseziel, da es noch ein touristisch ziemlich unerschlossenes Land in Südostasien ist. Ich kenne mich in der Region ziemlich gut aus und ich bin durchgehend auf der Suche nach interessanten neuen Ländern, die noch nicht vom Tourismus nahezu zersetzt sind. Außerdem kann man in Myanmar noch sehr viele besondere indigene Bevölkerungsgruppen kennenlernen und fotografieren. Was mir auch noch außerordentlich gut gefallen hat ist die Ruinenstadt Bagan, von der eine regelrechte Magie ausgeht.

Was war das Verrückteste, das Du in Myanmar gemacht hast?

Puh…das ist eine sehr schwierige Frage, die ich nicht so gut beantworten kann. Im großen und Ganzen muss man in Myanmar vorsichtiger sein, als in anderen Ländern, da hier im ganzen Land das Militär die Kontrolle hat und die Bevölkerung schon ziemlich überwacht. Am verrücktesten für mich war die Überquerung der Grenze zu Thailand in Kawthaung in Corona Zeiten, bei der nicht sicher war, ob Thailand uns überhaupt noch reinlässt…

Tempel Hsinbyume Pagoda in Mingun in Myanmar
Einheimischer transportiert Holz auf dem Kopf in Bagan

Was sind Deine Geheimtipps?

Also wirklich Geheimtipps konnte ich nicht herausfinden, außer vielleicht einen hervorragenden Japaner in Yangon City. Dieser heißt Gekko und liegt in einem zentralen Viertel von Yangon. Außerdem solltet ihr als Hobby- und professionelle Fotografen immer eine Fototour buchen, so wie das wir mit Burma FotoTours gemacht haben.

Welche Jahreszeit ist Deiner Meinung nach am Besten, um Myanmar einen Besuch abzustatten?

Myanmar sollte man in der Trockenzeit zwischen Januar und April bereisen. Alternativ bietet sich noch die günstigere, aber leicht regenreicheren Monate November und Dezember an.

Wie bist du durch Myanmar gereist?

Meist mit Flugzeug, da die Straßen und Bahnen sehr schlecht ausgebaut sind. In den Orten selbst immer mit Taxi außer in Bagan, wo ein Roller auch eine gute Alternative ist.

Wie hast Du Deine Reise im Vorhinein geplant?

Wie immer plane ich meine Reisen Monate im Voraus und hab die Flüge Monate vorher gebucht via Online Website und dann die Unterkünfte via Booking gebucht. Die Fototouren mit Burma Photo Tours habe ich auch einen Monat vorher ausgemacht.

Fischer auf Boot bei Sonnenuntergang auf Lake Inle
Fischer auf Boot bei Sonnenuntergang bei U-Bein-Bridge

Kannst Du Dir vorstellen für eine längere Zeit in Myanmar zu leben?

Absolut nicht, außer vielleicht in Yangon, da mir die notwenige Versorgung mit Ärzten, Internet usw., Restaurants/Essen und die Lebensqualität im allgemeinen nicht sonderlich gut ist. Yangon hat dagegen schon ganz gute Lebensqualität und hier könnte ich ein paar Monate verbringen.

Was bedeutet Abenteuer für Dich? 

Abenteuer bedeutet für mich aufbrechen in neue Welten und sich einzig und allein in der Gegenwart aufzuhalten. Im Alltag lebt man oft nicht im Moment, weil dieser einfach nicht so schön ist, aber auf Reisen ist das ganz anders. Und Abenteuer bedeutet für mich auch spontane Aktionen bringen und neues außerhalb der eigenen Komfortzone auszuprobieren.

Bucketlist für Myanmar

☐ Irrawaddy River Fahrt (Map ✈ 1)
☐ Baga (Map ✈ 2)
☐ Ruinenstadt Bagan (Map ✈ 3)
☐  Mandalay City (Map ✈ 4)
☐ Inle Lake (Map ✈ 5)
☐ Yangon City (Map ✈ 6)
☐ Fototour - Burma Photo Tour (Map ✈ 7)
☐ Kawthaung Strand (Map ✈ 8)

Karte mit Bucketlist für Myanmar von BIRDS Dry Gin
Fertiger Myanmar Drink mit BIRDS Botanical Spirit passend zur Travel Story

Myanmar DRINK

Passend zu dieser Travel Story haben wir einen super leckeren Myanmar Drink kreiert. Schau Dir das Rezept doch gleich mal an!

► Zum Rezept

Der Gin für Abenteurer

Nach ihrer Weltreise entschlossen sich die Freunde Lupo und Basti einen eigenen Dry Gin zu kreieren, die von der ganzen Welt inspiriert ist. Das Konzept: Die besten Zutaten aus fünf Kontinenten, vereint in einem handwerklich hergestellten Dry Gin – handmade in Germany.

► Mehr erfahren
BIRDS Dry Gin mit Botanicals

JETZT ONLINE BESTELLEN

BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin
BIRDS Dry Gin

BIRDS Dry Gin

€39,95
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse
BIRDS Vintage Emaille Tasse

BIRDS Vintage Emaille Tasse

€17,95
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse

BIRDS Black Emaille Tasse

€17,95
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin

Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin

€49,95

Komm an Bord und spare 10%
bei deinem ersten Einkauf 

Rezepte ✓ Rabatte ✓ Travel Stories ✓


Mit der Anmeldung zum Newsletter bestätigst Du Deine Volljährigkeit und unsere Datenschutzbestimmungen. Natürlich kannst Dich jederzeit wieder abmelden!

MEHR ERFAHREN

Travel Stories

Mit Danilo Krauspe (@danilo.krauspe) in Korfu

Korfu ist eine griechische Insel im Ionischen Meer. Durch die vielen Berge, die zahlreichen Küsten und die Kulturellen Erben der vorherigen Herrschaften ist es der perfekte Urlaubsort, um zu entspannen und um trotzdem sehr viel zu entdecken. Der Fotograf Danilo Krauspe nimmt dich mit auf seine Abenteuer.

Mit Yul Schmettkordt (@yulllius) in Kenia

Begleite Fotograf Yul Schmettkordt auf seine kontrastreiche Reise von unberührter Idylle bis hin zum täglichen Überlebenskampf kenianischer Stämme. Die Hilfsorganisation "World Vision" hat es sich zur Aufgabe gemacht diesen Menschen zu helfen. YUL war vor Ort, um die Projekte der Hilfsorganisation zu dokumentieren. 

Mit Lukas Taday (@lukas.photography) im Pfälzer Wald

Ein Abenteuer muss nicht immer bedeuten, dass man stundenlang mit dem Flugzeug in die Ferne fliegt. Die größten Abenteuer findet man tatsächlich auch direkt vor der Haustüre. Der Fotograf Lukas Taday berichtet von seinen Erlebnissen im Pfälzer Wald.

Travel Drinks

Spice It Up

Jetzt wird's hot! Der Spice It Up Drink ist dein neuer Lieblingsdurstlöscher mit dem extra Kick ganz ohne Alkohol – dafür mit extra Spice!

Kenia

Ein richtig leckerer Drink in nur 2 min zubereitet? Für unseren Kenia Drink musst Du kein Barprofi sein! Hier kommt einfach alles in den Mixer und danach ab ins Glas. Mega easy, mega schnell & auch noch mega lecker! Probiere es doch mal aus 😍 

BIRDS Dry Glühgin

Dauerstress beim Geschenkeshopping, Quartalsstress bei der Arbeit, Planungsstress zu Hause - STOPP! Das sollte in der Vorweihnachtszeit nicht alles sein. Gönn' Dir zwischendurch mal eine gemütliche Pause und dazu am Besten noch unseren Glühgin für besonders wohlige Momente. Mit diesem Rezept stehen alle Zeichen auf Genuss - denn das ist zur Weihnachtszeit ein Muss!