Mit Ramona Schwab (@monaelieu) in Westaustralien

Australiens Landschaft ist von einer atemberaubenden Vielfältigkeit geprägt. Grossstadtfeeling, Outback und Strände so weit das Auge reicht. Die Fotografin Ramona Schwab erzählt von ihrem Roadtrip durch den Westen Australiens und nimmt Dich mit auf ihre Abenteuer.

Ramona Schwab auf ihrem Roadtrip durch den Westen Australiens für BIRDS Dry Gin

Wie lange warst Du in Australien und wie bist Du gereist?

Insgesamt war ich 6 Monate, gemeinsam mit meinem Freund. Davon studierte ich ein Semester lang an der Curtin University in Perth, wo wir auch in einem tollen Studentenwohnheim in mitten der Stadt gelebt haben. Fast einen Monat lang machten wir eine Vanreise durch Westaustralien. 

Was war Dein erster Eindruck, als Du angekommen bist?

Ehrlich gesagt war mein erster Eindruck der Stadt nicht sonderlich gut. Wir reisten im Juni (also im australischen Winter) an und waren zuvor für ein paar Tage in Singapur gewesen. Ein kleiner Kulturschock erwartete uns natürlich – 10 Grad, Regen, eine kahle, australische Großstadt und ein leeres, (noch) unfreundliches Zimmer. Doch nur wenige Wochen später entwickelte sich Perth zu unserer Heimat, der Frühling brach an und wir verliebten uns jeden Tag mehr in die Stadt und dessen wunderschöne Umgebung.

Wo warst Du überall?

Wir fuhren zuerst die westaustralische Küste entlang Richtung Norden, wobei wir Orten wie Cervantes, Jurien Bay, Dongara, Geraldton, Kalbarri, der pinken Lagune ‚Hutt Lagoon’, Shark Bay inklusive Denham, Monkey Mia und einem von zwei Muschelstränden auf der Welt, einen Besuch abstatteten. Von dort aus ging es noch etwas weiter nördlich, vorbei an Carnarvon, Coral Bay und Ningaloo bis hin zu unserem nördlichsten Ziel Exmouth. Nachdem wir wieder in Perth angekommen waren fuhren wir am Tag darauf in den Süden Westaustraliens.

Auf der Reise nach Esperance hielten wir am berühmten ‚Wave Rock’, einem Gestein, welches der Form einer riesigen Welle gleicht. In Esperance angekommen, verbrachten wir dann einige Tage damit, alle wunderschönen Strände zu entdecken, welche diese Gegend zu bieten hat. Von Esperance aus fuhren wir dann der Küste entlang nach Albany, Denmark und Walpole, um uns die dortigen Highlights anzusehen. Zu guter Letzt fuhren wir quer Richtung Nord-Westen und landeten in Busselton. Dort verbrachten wir unseren letzten Abend, bevor wir die Heimreise nach Perth antraten.

Outback in Australien fotografiert von Ramona Schwab
Quokka fotografiert von Ramona Schwab für BIRDS Dry Gin in Australien

Was war das Verrückteste, das Du in Australien erlebt hast?

Haha, dazu gibt es ein paar mehr Dinge, die ich aufzählen könnte. Angefangen bei unserem Tagestrip auf Rottnest Island, als uns eine Schlange am Strand über den Rucksack gekrochen ist und wir nur durch das Zischen aufmerksam wurden, über die Maus, welche wir auf unserem gesamten Van Trip mit an Bord hatten und uns mit ihr sozusagen das Essen teilten, bis hin zur Tarantel, welche uns auf einer öffentlichen Toilette in Esperance einen mächtigen Schock einjagte. Einmal haben wir auch – versehentlich – eine Schlange überfahren, ansonsten blieben wir zum Glück verschont von exotischen Tieren wie diesen. Das letzte was mir einfällt ist, dass wir während einer Fahrt nach Albany, einen Waldbrand miterlebten und dabei trotzdem durch den raucherfüllte Wald geleitet wurden – da hilft nur Fenster zu und Lüftung aus. Die Tiere haben uns dabei aber wahnsinnig leid getan.

Was sind Deine Geheimtipps für Perth?  

Oh, davon gibt es nur zu viele! Aber zu meinen liebsten Orten in Perth zählt definitiv der Scarborough Beach, der Kings Park, die Elizabeth Quay Waterfront, Fremantle und natürlich die Innenstadt – Surfshops, Cafés, Palmen und alles was das Herz begehrt. Mein absoluter Geheimtipp ist ein klitzekleines Restaurant in Perth namens ‚Superstarwaffles’, wer denkt er hätte schon gute Waffeln gegessen, sollte diesem Laden einen Besuch abstatten. Apropos Restaurant, das ‚Bay Bay’s’ am Scarborough Beach, darf nicht ausgelassen werden – Meerblick, Musik und tolle Vibes. Für ein einzigartiges Kinoerlebnis muss man unbedingt mal einen Film im ‚Rooftop Movies’ gesehen haben. Mein Fast-Food all-time-favorite ist der Mexikaner ‚Guzman y Gomez’ und den besten Kaffee der Stadt gab's neben dem Perth Cultural Center, in einem kleinen pinken Häuschen, bemalt mit Papageien. Zu guter Letzt sollte man auch den ‚Fremantle Markets’ einen Besuch abstatten – nebendran ein Riesenrad und ein wunderschöner kleiner Hafen. 

Ramona Schwab bei den Rooftop Movies in Perth Australien
Ramona Schwab mit Freund in Perth, Australien für BIRDS Dry Gin

Hast Du einen Lieblingsspot in Australien?

Ehrlich gesagt war alles so unbeschreiblich schön und beeindruckend, dass es mir schwerfällt einen Spot als meinen Liebsten zu betiteln. Wenn ich mich jedoch entscheiden müsste, wäre es Perth, da es sich einfach zu einer Art Heimat für uns entwickelt hat. 

Was muss man auf einer Reise nach Australien unbedingt einpacken?

Einen guten Sonnenschutz (samt Kopfbedeckung), leichte, unkomplizierte Kleidung, einen Haargummi (für den starken Wind an den Küsten), vielleicht ein Fliegenschutz-Kopfnetz (die vielen!! Fliegen, vor allem nördlich von Perth, können unglaublich aufdringlich sein), Flip-Flops für Camping-Duschen und als Daily-Allrounder, natürlich Badeklamotten samt Schnorchel-Ausrüstung und zu guter Letzt eine Kamera!

WAS BEDEUTET ABENTEUER FÜR DICH?

Abenteuer bedeutet für mich vor allem Spontanität und Action. Unsere Reise nach Australien (und Asien) beschlossen wir erst zwei Wochen vor Abreise gemeinsam anzutreten, die Idee für den Zwischenstopp in Singapur entsprang uns auch erst bei der Flugbuchung nach Perth (welche demnach weniger als zwei Wochen vor Abreise stattfand) und auch bei unserer Vanreise hatten wir kaum etwas geplant – fest stand nur unser nördlichstes Ziel Exmouth und unser südlichstes Esperance. Alles dazwischen haben wir während des Van Trips intuitiv beschlossen und ‚recherchiert’. Das liebe ich am abenteuerlichen Reisen am meisten – sich einfach hineinzustürzen und nach Lust und Laune zu handeln.

Ramona Schwab in Van auf Roadtrip durch Australien
Karte mit Bucketlist für Westaustralien von BIRDS Dry Gin

BUCKETLIST FÜR Westaustralien

☐ Perth (Map ✈ 1)
☐ Die Greenough Leaning Trees (Map ✈ 2)
☐ Die Pinke Lagune ‚Hutt Lagoon’ (Map ✈ 3)
☐ Der Strand von Monkey Mia und dessen Delfine (Map ✈ 4)
☐ Cape-Range-Nationalpark und dessen Unterwasserwelt (Map ✈ 5)
☐ Die Elephant Rocks in William Bay (Map ✈ 6)
☐ Wave Rock (Map ✈ 7)
☐ Die Küsten des Torndirrup Nationalparks  (Map ✈ 8)
☐ Esperance und all seine Strände (Lucky Bay, West Beach) (Map ✈ 9)

Der Gin für Abenteurer

Nach ihrer Weltreise entschlossen sich die Freunde Lupo und Basti einen eigenen Dry Gin zu kreieren, die von der ganzen Welt inspiriert ist. Das Konzept: Die besten Zutaten aus fünf Kontinenten, vereint in einem handwerklich hergestellten Dry Gin – handmade in Germany.

► Mehr erfahren
BIRDS Dry Gin mit Botanicals

JETZT ONLINE BESTELLEN

BIRDS Dry Gin mit den Botanicals mediterraner Basilikum, Zitrone und Ingwer
BIRDS Dry Gin mit den Botanicals mediterraner Basilikum, Zitrone und Ingwer
BIRDS Dry Gin mit den Botanicals mediterraner Basilikum, Zitrone und Ingwer dekoriert auf Löffeln
Schwarze Gin Flasche und weiße Emaille Tasse auf einem Boot
Der BIRDS Dry Gin ist perfekt mit Tonic und Basilikum für einen BIRDS Basil Tonic
Mit Lupo und Basti von BIRDS Dry Gin einen Baum zusammen mit Eden Reforestation Projects pflanzen
Der BIRDS Dry Gin ist auf 700 handummerierte Flaschen je Charge limitiert
BIRDS Dry Gin mit BIRDS Vintage Emaille Tasse vor einem Lagerfeuer
Der BIRDS Dry Gin hat ein Etikett im Flugticket-Style
Lupo und Basti sind die Gründer des jungen Gin Start-Ups BIRDS Dry Gin aus Deutschland
Der BIRDS Dry Gin ist mit einem edlen Glasverschluss mit Flugzeugsymbol verschlossen
Lupo und Basti wurden auf ihrer Weltreise für die Botanicals des BIRDS Dry Gins inspiriert. Sitzend vor Bananen
Den BIRDS Dry Gin gibt es auch im praktischen Gin & Tonic Set

BIRDS Dry Gin

€39,95
BIRDS Vintage Emaille Tasse. Mix dir deinen Drink mit Ingwer, Orange und Rosmarin.
BIRDS Vintage Emaille Tasse. Mix dir deinen Drink mit Ingwer, Orange und Rosmarin.
Der BIRDS Dry Gin mit BIRDS Vintage Emaille Tasse vor einem Lagerfeuer
Die BIRDS Vintage Emaille Tasse ist perfekt für einen Gin & Tonic mit Basilikum
Die BIRDS Vintage Emaille Tasse ist zusammen mit dem BIRDS Dry Gin der perfekte Begleiter für jedes Abenteuer
BIRDS Vintage Emaille Tasse mit BIRDS Dry Gin auf einem Boot
Lupo und Basti sind die Gründer des jungen Gin Start-Ups BIRDS Dry Gin aus Deutschland
BIRDS Vintage Emaille Tasse mit BIRDS Dry Gin und Fever-tree Mediterranean Tonic im praktischen Bundle

BIRDS Vintage Emaille Tasse

€17,95
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
BIRDS Black Emaille Tasse
schwarze Emaille Tasse dekoriert mit Eiswürfel und Basilikum
BIRDS Black Emaille Tasse
Gin Flasche mit Emaille Tasse, Tonic Water und Basilikum und Zitronen Deko
BIRDS Black Emaille Tasse

BIRDS Black Emaille Tasse

€17,95
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Mit Lupo und Basti von BIRDS Dry Gin einen Baum zusammen mit Eden Reforestation Projects pflanzen
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Lupo und Basti sind die Gründer des jungen Gin Start-Ups BIRDS Dry Gin aus Deutschland
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin
Der BIRDS Dry Gin ist mit einem edlen Glasverschluss mit Flugzeugsymbol verschlossen
Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin

Gin & Tonic Set - BIRDS Dry Gin

€49,95

Komm an Bord und spare 10%
bei deinem ersten Einkauf 

Rezepte ✓ Rabatte ✓ Travel Stories ✓


Mit der Anmeldung zum Newsletter bestätigst Du Deine Volljährigkeit und unsere Datenschutzbestimmungen. Natürlich kannst Dich jederzeit wieder abmelden!

MEHR ERFAHREN

Travel Stories

Mit Danilo Krauspe (@danilo.krauspe) in Korfu

Korfu ist eine griechische Insel im Ionischen Meer. Durch die vielen Berge, die zahlreichen Küsten und die Kulturellen Erben der vorherigen Herrschaften ist es der perfekte Urlaubsort, um zu entspannen und um trotzdem sehr viel zu entdecken. Der Fotograf Danilo Krauspe nimmt dich mit auf seine Abenteuer.

Mit Yul Schmettkordt (@yulllius) in Kenia

Begleite Fotograf Yul Schmettkordt auf seine kontrastreiche Reise von unberührter Idylle bis hin zum täglichen Überlebenskampf kenianischer Stämme. Die Hilfsorganisation "World Vision" hat es sich zur Aufgabe gemacht diesen Menschen zu helfen. YUL war vor Ort, um die Projekte der Hilfsorganisation zu dokumentieren. 

Mit Lukas Taday (@lukas.photography) im Pfälzer Wald

Ein Abenteuer muss nicht immer bedeuten, dass man stundenlang mit dem Flugzeug in die Ferne fliegt. Die größten Abenteuer findet man tatsächlich auch direkt vor der Haustüre. Der Fotograf Lukas Taday berichtet von seinen Erlebnissen im Pfälzer Wald.

Travel Drinks

Spice It Up

Jetzt wird's hot! Der Spice It Up Drink ist dein neuer Lieblingsdurstlöscher mit dem extra Kick ganz ohne Alkohol – dafür mit extra Spice!

Kenia

Ein richtig leckerer Drink in nur 2 min zubereitet? Für unseren Kenia Drink musst Du kein Barprofi sein! Hier kommt einfach alles in den Mixer und danach ab ins Glas. Mega easy, mega schnell & auch noch mega lecker! Probiere es doch mal aus 😍 

BIRDS Dry Glühgin

Dauerstress beim Geschenkeshopping, Quartalsstress bei der Arbeit, Planungsstress zu Hause - STOPP! Das sollte in der Vorweihnachtszeit nicht alles sein. Gönn' Dir zwischendurch mal eine gemütliche Pause und dazu am Besten noch unseren Glühgin für besonders wohlige Momente. Mit diesem Rezept stehen alle Zeichen auf Genuss - denn das ist zur Weihnachtszeit ein Muss!